zur Navigation springen
Flensburger Tageblatt

19. Oktober 2017 | 04:42 Uhr

Schulüberblick : Die große Schul-Auswahl

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Viertklässler können allein in Flensburg unter elf Schulen aussuchen

shz.de von
erstellt am 27.Jan.2014 | 19:18 Uhr

Die Eltern von rund 500 Flensburger Viertklässlern und mindestens ebenso viele im Umland stehen vor der Qual der Wahl: Allein in Flensburg und Harrislee müssen sie zwischen vier Gymnasien und acht Gemeinschaftsschulen entscheiden. Und nicht nur an den drei Gemeinschaftsschulen mit eigener Oberstufe, Fridtjof-Nansen-Schule, Kurt-Tucholsky-Schule und Waldorfschule, kann man nach neun Jahren das Abitur ablegen. „Mittlerweile haben alle Gemeinschaftsschulen, die keine eigene Oberstufe haben, Kooperationsverträge mit den drei Regionalen Bildungszentren“, erklärt Schulrat Hans Stäcker. Auf gut Deutsch: Abi ist überall möglich. Die Zentralschule Harrislee kooperiert zum Beispiel mit der Eckener-Schule, die Gemeinschaftsschule West mit der AVS und den Berufsschulen.

Mit Blick auf die Campusschule, die gerade abgewickelt wird, sagt der Schulrat: „Die letzten Jahre haben gezeigt, dass wir abhängig von der individuellen Entscheidung der Eltern sind.“ Die Eltern suchten Profile und achteten auf schulische Abschlussmöglichkeiten. Im Grunde sei die Entscheidung nach der vierten Klasse aber eher eine emotionale Entscheidung.

Um dabei ein wenig zu helfen, hat das Tageblatt die Schulen zum fünften Mal gebeten, einen Fragebogen auszufüllen. Aus den Antworten lässt sich zum Beispiel erkennen, dass mittlerweile immerhin neun der zwölf weiterführenden deutschen Schulen in Flensburg und Harrislee Dänisch unterrichten. Neu im Katalog aufgenommen ist die Frage nach dem Umfang des Nachmittagsunterrichts in der Unterstufe. Auch da lässt sich erkennen: Flensburgs Schullandschaft ist vielfältig. Nicht mit aufgenommen in die Umfrage sind die dänische Duborg-Skole sowie die anderen weiterführenden Schulen der Minderheit in Flensburg, da der Wechsel nach Klasse 4 aus dem deutschen System kaum möglich ist.

Die Doppelseite mit allen Fragen und den Antworten der zwölf Schulen finden Sie in der Dienstag-Ausgabe des Flensburger Tageblattes.
 

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen