Jetzt wird gebaggert : Die Bauarbeiten für Maasbülls Neubaugebiet sind gestartet

Avatar_shz von 30. März 2021, 12:12 Uhr

shz+ Logo
Die Erschließung des Neubaugebiets „Schmutzbengel“ hat begonnen.
Die Erschließung des Neubaugebiets „Schmutzbengel“ hat begonnen.

Im ersten Bauabschnitt entstehen zunächst 16 und in einem zweiten Abschnitt acht weitere Wohneinheiten.

Maasbüll | Im gut 700 Einwohner zählenden Dorf Maasbüll tut sich Richtungsweisendes, um die infrastrukturelle und wirtschaftliche Situation der Gemeinde zu verbessern: Im Neubaugebiet „Schmutzbengel“ haben die Erschließungsarbeiten mit dem Ausbaggern des rund 1000 Quadratmeter großen Regenrückhaltebeckens begonnen. Die Gemeindevertretung hat auf ihrer jüngsten S...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen