Filmstadt Flensburg : Der Verein der Kurzfilmtage heißt jetzt „filmkorte“ und plant sein Programm

Avatar_shz von 03. Mai 2021, 10:24 Uhr

shz+ Logo
2019 fanden zuletzt die Flensburger Kurzfilmtage statt: Maja Petersen, Thomas Dethleffsen und Gründer Karsten Wiesel zählen auch nach der Umstrukturierung zum Kern-Team.
2019 fanden zuletzt die Flensburger Kurzfilmtage statt: Maja Petersen, Thomas Dethleffsen und Gründer Karsten Wiesel zählen auch nach der Umstrukturierung zum Kern-Team.

Unter neuem Namen und mit erweitertem Vorstand plant das Team Kurzfilm-Streifzug, Barcamp und Festival.

Flensburg | Wikipedia weiß es noch nicht: Der Verein Flensburger Kurzfilmtage e.V. hat einen neuen Namen. Unter der Marke „filmkorte“ – und mit dem Zusatz „um es kurz zu machen“ – treten die Akteure mitten in der Pandemie wieder ins Scheinwerferlicht und senden ein Lebenszeichen. 20 Jahre ist es her, dass der Verein Flensburger Kurzfilmtage sich gründete, um d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen