Berufsfeuerwehr Flensburg : Der Rettungsdienst vom Bauernhof

23-13374880_23-78006011_1456829164.JPG von 29. Mai 2020, 17:24 Uhr

shz+ Logo
Harald Siemen und seine Kameraden Torben Andresen, Finn Frahm und Andre Möhrke neben der Herde von Robustrind Kunibert.

Harald Siemen und seine Kameraden Torben Andresen, Finn Frahm und Andre Möhrke neben der Herde von Robustrind Kunibert.

Wo Retter und Rind zusammenkommen: Eine der Außenstellen der Flensburger Berufsfeuerwehr ist auf einem Bauernhof am Stadtrand.

Flensburg | Diese Rettungswache sieht ein wenig anders aus als andere: Eine helle, freundliche Ferienwohnung am Rande Flensburgs mit großen Ikea-Sofas und ziemlich zottigen Nachbarn. Harald Siemen und neun weitere Kameraden der Berufsfeuerwehr Flensburg waren mehrere Wochen in einer temporären Rettungswache auf einem Bauernhof am Rande Flensburgs untergebracht – d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen