Fussball-Kreisliga : Der FC Wiesharde muss nach einer 3:0-Führung noch zittern

Avatar_shz von 23. September 2019, 17:57 Uhr

shz+ Logo
Wieshardes Doppel-Torschütze Julian Jacobi (re.) geht bei der Abwehraktion des Süderlügumers Alexander Otto in Deckung.
Wieshardes Doppel-Torschütze Julian Jacobi (re.) geht bei der Abwehraktion des Süderlügumers Alexander Otto in Deckung.

Der TSV Nordmark Satrup II und SC Weiche Flensburg 08 III feierten dagegen Kantersiege.

Flensburg/Handewitt | Nach acht Minuten stand es 3:0 – am Ende hatte der FC Wiesharde in der Fußball-Kreisliga „nur“ 3:2 gegen den TSV Süderlügum gewonnen. Beim 7:2 des TSV Nordmark Satrup II gegen die SG Süderbrarup/Angeln ragte Satrups Andrei-Ciprian Trofin mit fünf Toren heraus. Kreisliga Nord-WestFC Wiesharde – TSV Süderlügum 3:2 (3:1)Nach acht Minuten stand es 3:0. Co...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen