Verkehr in Flensburg : Demo mit Fahrradstreifen an den Norderhofenden

Avatar_shz von 17. Mai 2020, 14:38 Uhr

shz+ Logo
Können an den Norderhofenden die Mindestabstände gewahrt bleiben?

Können an den Norderhofenden die Mindestabstände gewahrt bleiben?

Die Aktion soll zeigen, wie Radfahrenden und Fußgängern in Coronazeiten das Begegnen und Überholen im Rahmen der Abstandsregeln ermöglicht werden kann.

Flensburg | Am Dienstag von 14.30 bis 16 Uhr richtet die ADFC Ortsgruppe Flensburg gemeinsam mit den Ortsgruppen des VCD und Greenpeace Flensburg einen sogenannten Pop-Up-Fahrradstreifen auf der Straße Norderhofenden (Willy-Brandt-Platz bis zur südlichen Einfahrt der Speicherlinie) ein. Die offiziell als Demonstration angemeldete Veranstaltung soll auf die Möglich...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen