Zeichen gegen Homophobie : Das Flensburger Rathaus erstrahlt in Regenbogen-Farben

shz+ Logo
Das Flensburger Rathaus in Regenbogen-Farben.

Das Flensburger Rathaus in Regenbogen-Farben.

Die Verwaltung wirbt hiermit um Toleranz gegenüber homo-, bi-, inter- oder transsexuelle Menschen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
16. Mai 2020, 18:44 Uhr

Flensburg | Die Stadt Flensburg setzt ein Zeichen gegen Diskriminierung, Gewalt und Homophobie. Seit Freitagabend erstrahlt das Rathaus in Regenbogen-Farben. Die Verwaltung wirbt hiermit um Toleranz gegenüber homo-, ...

ugrnelFbs | eiD dStat uFegbnsrl esztt nei ceZhein eengg Dukgimrnrniii,es ewatlG udn .Hohpiomeob tieS aradtFibgnee asetrthrl das saRtahu in .eaRbbgneeerFon-ng iDe ealwVtnugr tirbw tieimhr um Talernoz nüergegbe oh,mo- -,bi -ientr erod reaustnsxelel eMn.ecnsh

eWetli:nrese itM direse ecahtbbfiLotsse llwi ide atStd bnsugelFr ine chenieZ eztsne

Da dei niorllaeidentt RbswynD-iaao nugurfad edr o-raaMonCheßanmn ni dsiene nTega htcni im oneetwnhg nmeahR sdnanteittf eknnn,ö lsol ufa idees sWeei nei liehetdsuc galinS frü ein nefefo feeahscstGll nsahreieagtgun .ewrnde

Wri zgenei eFaglg udn nneeebkn Fr.bea ndU das hegcil ni retpoeldp itsH.cnih niEe eoffen Gscleltahefs msus lenal hecMensn egnchi,melrö deezetijr dun na dmjee tOr ohen gAsnt cidevenshre inse zu n.nekön eerUsn bnureeslrFg tasothBcf bbietl crhielh und gs:etrenminet nlreubsFg itleb d.hci So iwe ud i!bst

Das thsuaRa lslo hnco sbi Maongt in RebFrenneaengbgo- reealhnt.sr Sei sndi das lbyomS rüf neAktzapz dun lfiVeatl von e.eesnfrLonbm

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen