Kreuzung Adelbylund : Darum ist die Ampel auf der Flensburger Osttangente seit einem Monat kaputt

shz+ Logo
Seit mehr als fünf Wochen ist die Ampelanlage beschädigt.

Seit mehr als fünf Wochen ist die Ampelanlage beschädigt.

Zunächst war man beim LBV.SH nur von einem kleinen Schaden ausgegangen, doch nun muss der gesamte Mast erneuert werden.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

JulianHeldt_5837.jpg von
09. Oktober 2019, 16:58 Uhr

Flensburg | Am 2. September wurde die Ampel an der Kreuzung Osttangente/Adelbylund angefahren. Zunächst ging man beim Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr (LBV.SH) davon aus, dass nur der abgefallene Signalgeber erne...

rlensbFgu | mA 2. trpbeemeS duwer edi mlApe an red ugueznKr tyOeb/nlesngntaAdetlud af.enrnhgea hntsäcZu ging anm ibme ndLrtebsieeba tearnßbuaS udn erhVerk VL(SHB). advno uas, ssda rnu red gbelaalenef ggnrialebeS reeetrun dweern ütsem.s iDe Famri Sensmei urwde batr,ugeatf einne rnnltKacsvogoseah zu eseenllrt.

Am„ 1.1 eSeetmprb ath dnna ine enrreda ikecernhT edr aFrmi eiSesmn sfte tellsg,et sdsa hcau red Mtas ietswo bihgtecsäd si,t dsas eersdi bellnsefa rertenue ewdnre tleo“,sl etlti dre .LBVSH t.im eDi tesoKn frühri:e 05100. o.Eur

äegLner reffeietsnirL rDe Agtruaf rduwe zeciinhwns ietrtle. „aD rabe cuah dre sMat ntereuer eedwnr olls und die nefsfrteiieLr üfr tnMsae rägnle d,nis uaterd es cnoh “ste,wa so rde LVBHS.. Frü den benggÜar erudw unn dre egnbargSeil rvriiophoscs rrt.ueeen

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen