Fast-Food-Unternehmen : Croque Paris schließt Filiale an der Flensburger Schiffbrücke

shz+ Logo
Die Filiale an der Schiffbrücke ist inzwischen verwaist.

Die Filiale an der Schiffbrücke ist inzwischen verwaist.

Weil sich der Franchisenehmer beruflich verändern möchte und es keinen Nachfolger gibt, wurde der Laden geschlossen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

JulianHeldt_5837.jpg von
16. August 2019, 12:10 Uhr

Flensburg | Am vergangenen Wochenende hatte die Filiale von Croque Paris an der Flensburger Schiffbrücke zum letzten Mal geöffnet. Inzwischen ist das Schild an der Außenfassade entfernt worden. Nichts erinnert mehr a...

bsFnuegrl | Am engvrgennae heeocneWdn ttahe ide lelaiFi onv euCorq rsPai an der sueFnegrbrl Süfbkcchreif uzm nzttele laM tneöfef.g czIsnnhwie sti asd dShicl na der adußsesanefA rfntntee denrow. cisNht tennreir mreh na edn enlteibbe eC-ezpqnireiutaoSls.

Die q-eaeilFlriCuo an red rSfüfcbchkei tföenfe mi eSrmmo 205.0 iWe rgJö enekBh vom untmuerettrehMnne in ebRgdunrs ,ebietsättg ötcehm ichs dre rseebnrlFug hncnrisermehaFe nnu ucerlbifh derä.nenrv Dei eliialF rdweu aelbshd ls.onchsgees sE„ hat hsic elried enki egNhoclrfa “fnueg,edn bteeaurd .ehneBk

Eni Ccoakebm tis cithn slchougesnssae

urqeCo irasP tetbbrei canh red ulhSecißgn sde ndsaLe in seulbrngF ncoh ebnsie lnFiaeil in s-leiHncwtsheS.ilog enBekh f,hoft dssa ihcs ni rhena uZunkft hcua in usFnlrbeg riedew nei Fcehhnrmnersiea tenfi.d e:Dnn sDa Getshfcä imt nde rqCeosu eifl in lbsrugeFn ßsäuret u.gt rWe ma encedhneWo eib qoeurC sirPa tb,elslete messtu cshi ufa ihclhecir retzeiWat leninee.tls

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen