Flensburger Zahlen vom Freitag : Corona-Inzidenzwert sinkt auf 109,8

Avatar_shz von 05. März 2021, 19:03 Uhr

shz+ Logo
_202103051903_full.jpeg

Am Freitag meldete das Flensburger Gesundheitsamt sieben neue Corona-Infektionen. Der Inzidenzwert fällt auf den niedrigsten Wert seit Wochen.

Flensburg | Die Corona-Infektionszahlen in Flensburg gehen weiter zurück. Am Freitag hat das Gesundheitsamt sieben Neuinfektionen registriert. Davon haben sich fünf Menschen in der Familie oder WG angesteckt, jeweils einer am Arbeitsplatz und im schulischen Bereich. Der Inzidenzwert fällt auf den niedrigsten Stand seit Anfang Januar und liegt jetzt bei 109,8. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen