Schafflund : Buntes Programm beim Familientag

Auf dem Grillplatz an der Festwiese werden die letzten Details für den „Familientag der Vereine“ geklärt.
Auf dem Grillplatz an der Festwiese werden die letzten Details für den „Familientag der Vereine“ geklärt.

Die Schafflunder Vereine laden am Sonntag zum Feiern auf die Festwiese am Mühlenstrom ein.

shz.de von
29. August 2018, 16:25 Uhr

Schafflund | Die große Festwiese am Schafflunder Mühlenstrom wird am Sonntag endlich ihrem Namen gerecht, denn am Familientag der Vereine können sich Jung und Alt bei Spiel, Spaß und Unterhaltung vergnügen. Dafür haben sich die viele Mitglieder der zahlreichen Vereine richtig ins Zeug gelegt. „Jeder ist herzlich eingeladen, aus Schafflund und dem gesamten Umland“, bekräftigt Bürgermeisterin Constanze Best-Jensen.

Eingeläutet wird der Sonntag um 10 Uhr mit einem halbstündigen Gottesdienst im Festzelt, und gleich im Anschluss beginnt eine Fußgängerrallye an der Au entlang, auf der an Stationen der Fotogruppe, des Angelvereins, der Landfrauen, des Bürgervereins und der DLRG Aufgaben zu lösen sind. Weitere Vereine haben sich zusammengetan, um für den Nachmittag elf Stationen für „Spiel ohne Grenzen“ vorzubereiten. Jeder kann mitmachen – Gruppen von vier bis sechs Personen dürfen an den Start gehen. „Ihr könnt mit Freunden, Kollegen, Nachbarn oder der Familie ein Team bilden und euch einen Namen geben“, erklärt Organisatorin Martina Marczyschewski, die auf zahlreiche spielfreudige Teams hofft. „Außerdem wird das beste oder lustigste Kostüm prämiert. Infos zum Ablauf und zur Anmeldung findet man auf www.schafflund.de.“

Darüber hinaus wird ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm geboten. Kinder können sich schminken lassen, mit dem Jugendclub spielen, beim Heimatverein Seile selbst drehen oder den Streichelzoo besuchen. Die Kleiderkammer „Schickeria“ lädt ein zur Modenschau, der Ortskulturring zum Bücherflohmarkt und der Sportverein bietet einen Parcours. Für die große Tombola brauchen Besucher ein wenig Glück, ebenso wie beim Räucheraal-Würfeln des Skatclubs. „Ab 12 Uhr gibt es Grillwurst und Kaffee und Kuchen“, sagt Martina Marczyschewski. Sie freut sich über zwei neue große Zelte, die extra von der Gemeinde angeschafft wurden, um für jedes Wetter gerüstet zu sein. Sie stehen künftig allen Vereinen zur Verfügung. Für musikalische Unterhaltung sorgen mittags „Pa’s Brass Band“.

> Das Programm: 10 Uhr Gottesdienst im Zelt, 10.35 Uhr Fußgängerrallye „Herzstück-Cup“, ab 12 Uhr Grillen, Kaffee, Kuchen und Waffeln, 13.30 Uhr Spiel ohne Grenzen, 16.30 Uhr Siegerehrung. Großes Unterhaltungsprogramm während des ganzen Tages.




zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen