Kupfermühle : Bundespolizei verhaftet gesuchten Weißrussen

Der Mann wurde in die JVA eingeliefert. Dort verbringt er nun die nächsten 20 Tage.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
19. Juni 2019, 15:58 Uhr

Kupfermühle | Am Dienstagmorgen um 6 Uhr wurde ein junger Mann durch die dänische Polizei zurückgewiesen und an die Bundespolizei übergeben. Die fahndungsmäßige Überprüfung ergab, dass es sich um einen 26-jährigen Weiß...

ümeufrhlKep | mA ornmaigsegntDe um 6 rhU druew ine grejun nMan uhdcr die iädsnche ioPleiz urcenkzüesgeiw udn na ied ioudBsplziene nebgerbüe. Dei hnedgmsänaßgfui eürnupbfrÜg br,gae dass se icsh mu innee eäjri-h26ng rseeßunWsi t.elhnade eegGn ihn agl nei afeltHbefh erd ttnSafsstatacahalw ewegn lhbDsetai r.vo ieD tiuodiessnezBlpn teernafhvet dne nMn.a

Nach fngurEnöf sed tfhfelabsHe udrwe hmi ied etGileehegn beeegng, eid lgesetgfete tfdalsGeer in eHöh vno 073 ouEr uz le.bgincehe aD er idse tchin nenotk, reduw er in die AVJ gefinelrite.e orDt trrbngeiv re nun edi ähntcsne 02 Teag.

XLTHM kolcB | amhintluotrBloci rüf rekAlti

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert