Flensburg : Bundespolizei verhaftet gesuchte Rumänen

Avatar_shz von 09. Mai 2019, 13:34 Uhr

Gegen beide Männer lag ein Haftbefehl vor. Sie wurden in die Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Flensburg | Bei der Kontrolle eines VW-Busses im Norden Flensburgs stellte eine Streife der Bundespolizei neun Insassen fest. Die Rumänen konnten sich ausweisen, jedoch lag bei der fahndungsmäßigen Überprüfung des Beifahrers ein Haftbefehl vor. Die Staatsanwaltschaft suchte ihn wegen Trunkenheit im Verkehr. Der 24-jährige Rumäne wurde verhaftet und mit zur Diensts...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert