Grenzkontrollen in Flensburg und Ellund : Bundespolizei findet Drogen bei zwei Verhaftungen

Avatar_shz von 03. Mai 2020, 12:23 Uhr

Zwei mit Haftbefehl gesuchte Männer sind bei Grenzkontrollen aufgeflogen.

Flensburg/Ellund | Am Freitagabend haben Bundespolizisten bei einer Grenzkontrolle einen jungen Mann erwischt, der zur Fahndung ausgeschrieben war. Die Staatsanwaltschaft suchte ihn mit Haftbefehl wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis. Er war in einem Fahrzeug aus Dänemark unterwegs. Der 29-jährige wurde verhaftet und ihm auf der Dienststelle der Haftbefehl eröffnet. Er konnt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert