Bei Handewitt : Brennende Häckselpresse sorgt für schwierige Löscharbeiten

shz+ Logo
Das Fahrzeug wird voraussichtlich mehrere Wochen ausfallen.

Das Fahrzeug wird voraussichtlich mehrere Wochen ausfallen.

Neben der Erntemaschine gingen 1,5 Hektar des Feldes in Flammen auf. Ein weiteres Ausbreiten konnte verhindert werden.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
18. Juli 2019, 17:29 Uhr

Handewitt | Am Donnerstagnachmittag mussten die freiwilligen Feuerwehren Handewitt und Ellund zu einem Brand in den Ortsteil Unaften ausrücken. Auf einem Feld, rund zwei Kilometer von der Bundesstraße 199 ...

endwitHat | Am agoaitaDnntrhnmstegc mssntue eid gnfileriilwe urhnFeewree naditteHw ndu ldulEn zu enime rBand in edn Oreiltst tUennfa ü.kucrnsae Auf nmeei ,edFl udnr eiwz Kemroteil nvo dre assnBßtreedu 199 ftneetnr tsi gngee 155.1 rhU ieb aEeebeitnrnrt enie eeHsksplcesär in nBdar naeg.etr Faemnml huensclg aus der sahieMnc dun gfifnre cnlslhe fua das fldKoern ür.be

eDi rLndwtaei geterneiar lheclsn ndu chg.rtii iSe raamneetlri dhmengue ied weFeehrur ndu bneanneg restieb rmov neEetrfinf edr rsteen hrLauhzöfesceg mit egenine hLeraeintöb.sc Unetr enmdear akm eni rreoßg ealwügneGl zum si,atnEz erd rehmere tuaedns teiLr saWsre assenf k.n ento

ehgcweiirS hnrftaA

eiD ntfhAar na eid etatlsEzeinls sllette hcis frü ide iwdreaettnH eweeuFehrnr iisehgcrw .dar sDa nnerebnde heugrFaz nadts rund wzie lmrtoeeiK nov dre nstäcehn rßaetS nfen.tret ewrreFehu und dgtnsntReitues utesnms ide eSctrek ebür biester benrteegtae ledreF eklügczunre um an dne tsartioEnz uz nekmom. 

Dsa eFure hatten eid eeamnadKr sua lduEnl dun ntawetHid esllnhc nrtue roKltl.noe neNeb edr smacneheitnrE ngeing rdun ,15 rkaHet sde sFeedl in lFanmem fua. iEn eeeiswrt beutsArein knoetn etverrdhin ndwr.ee

eniKe eztelVretn

däeWhrn sde nestcszhöLiaes urwde nseie dre enoßgr Lresghöhaucfez dre nwaeHettdri rweheeurF dcuhr niene lrTsplokeedae wrcshe tsdhgcbäie. saD hrzuFgae wrdi hluhvcsicisarot rremehe Wnoech nfeas.lalu eDr cdhSnae dtrfeü in dei ehtsaeeznund nhge.e

lzeettrV drewu bei mde reFue .adnmein

LMHTX klBco | lualittcmniBoroh rfü kreAtli

 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert