Flensburg : Bildungszentrum Fruerlund: Das sind die Ergebnisse des Architektenwettberwerbs

shz+ Logo
Die Außenansicht des Gewinnerentwurfes der „eisfeld engel Architekten“ aus Hamburg.

Die Außenansicht des Gewinnerentwurfes der „eisfeld engel Architekten BDA“ aus Hamburg.

Wie das Bildungszentrum Fruerlund einmal aussehen könnte, können sich Interessierte nun auf der Website der Stadt Flensburg ansehen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
22. Mai 2020, 12:52 Uhr

Flensburg | Auf dem Gelände der Grundschule Fruerlund an der Straße Bohlberg soll ein Bildungszentrum mit Grundschule, Familienzentrum und Kita entstehen. Doch wie könnte das zukünftige Bildungszentrum Fruerlund auss...

gFrlbneus | fuA med eenGläd der uerdnlschuG uldunrreF an erd teraßS egBrbloh slol nei ureBlntmsudnzig itm Gus,nudlrche euzlinnemarFtmi dnu aKti tsneehnet. ochD iwe kntenö ads niüufgktez uletguzmnBdnirs uudrnFler essahn?eu

Wet:ilrenees hrMe ldGe ürf glnuirtemndBsuz Fnreudrlu

eiD Statd hta zaud ieenn htbternArcewikewetteb etaosglu,b ürf ned unn edi rbngeeEssi .rnogeevil eiS sdin rihe aubrabrf. rnhdWäe dei gbietbtsrbreeenWewses ürf dei nuee eheFeurcaw rde rffeueehrseBwru in ieenr afecrmhnnuige snäaeitorPtn ni rde üalrelegBhr esd sseRhutaa gteiihbcst weednr neknnto, sit in red iertiedgezn oiieiSntaa-Pndeumt eien hiatnnKmesnen erd Ebgiesesrn üfr end tbetewWbre retunzdismlnuBg uurderlFn nur ilenon chgöm.il

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen