Kunst in Flensburg : „Bilder im Hof“ zeigt den norddeutschen Sommer in ganzer Farbenpracht

Avatar_shz von 03. April 2019, 14:31 Uhr

shz+ Logo
Die Galeristin Karen Kauel arbeitet bereits seit 20 Jahren mit der Impressionistin Ute Herrmann (nicht im Bild) zusammen.

Die Galeristin Karen Kauel arbeitet bereits seit 20 Jahren mit der Impressionistin Ute Herrmann (nicht im Bild) zusammen.

Mit kräftigen Farben und heimischen Motiven betören die impressionistischen Kunstwerke von Ute Herrmann.

Flensburg | Vor zwei Jahren begannen die Vorbereitungen für die Austellung „Sommerlicher Norden“ in der Galerie „Bilder im Hof“, in der Roten Straße. Die Künstlerin Ute Herrmann, die ursprünglich aus Köln kommt, reiste dazu mehrere Male in den hohen Norden und ließ sich hier von der einzigarten Landschaft inspirieren. Nachdem die Galeristin Karen Kaul auf ihre Lan...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen