Junkerhohlweg Flensburg : Betrunkener Fahrradfahrer prallt gegen Pkw

Avatar_shz von 21. Oktober 2020, 12:00 Uhr

Der 37-jährige Radfahrer flüchtete zunächst zu Fuß von der Unfallstelle und konnte später vor seiner Wohnung gestellt werden.

Flensburg | Am späten Dienstagnachmittag gegen 17 Uhr kam es im Junkerhohlweg zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Fahrradfahrer gegen einen parkenden Pkw fuhr. Nach ersten Erkenntnissen stand der 37-jährige Flensburger unter dem Einfluss berauschender Mittel und verletzte sich bei dem Zusammenstoß mit dem Pkw leicht. Er flüchtete zu Fuß vom Unfallort und konnte d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert