zur Navigation springen

Bestes Badewasser an Flensburgs Stränden – bei 17 Grad Celsius

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Ausgezeichnete Qualität bescheinigen die jüngsten Proben den Flensburger Stränden und dem Wasser am Ostseebad und Solitüde. Die Wassertemperaturen betrugen in Solitüde 17,8 und in Ostseebad 17,1 Grad Celsius. Die Gesundheitsdienste der Stadt untersuchen regelmäßig alle 14 Tage das Badewasser.

zur Startseite

von
erstellt am 24.Aug.2013 | 00:35 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen