Sofortige Festnahme : Bei Einsatz in Flensburger Burger-Restaurant: 30-Jähriger besprüht Streifenwagen

shz+ Logo
Der 30-Jährige wurde noch am Tatort festgenommen.

Der 30-Jährige wurde noch am Tatort festgenommen.

Am Nordermarkt wurde am Mittwoch ein 30-Jähriger auf frischer Tat ertappt. Während eines Einsatzes beim Burger-Restaurant Peter Pane hatte er einen Streifenwagen mit einem Graffiti versehen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
10. Januar 2019, 18:00 Uhr

Flensburg-Altstadt | Für einen 30-jährigen Flensburger endete der Mittwochabend mit einer Festnahme: Nachdem er am Nordermarkt einen Streifenwagen mit Graffiti besprüht hatte, konnte er nur wenige Meter vom Tatort entfernt ge...

sleba-stngArdtFtlu | Frü eenni eg0-rh3jäni lrFusgernbe etdene edr haotdbecintMw tim ienre eeshFatnm: edmcNah er ma trNrdeoarmk neine nSfngierteeaw itm taiGfrif esütrbph a,teth etnkno re nur neegiw ertMe vmo orTatt eenfrntt eetslltg .enderw

reeh,erwFu esnetnguitsRtd dun iielPzo neraw negeg 210.3 hUr zu nieer knghceutinRcawul mi uaRrtg-tnesaeBrru Ptree anPe egfrenu rden,ow ied hcis edhocj sla lrafhcse Aalrm asuhre eslttel. cohN dhreänw ied etEziktsärfna vor rtO aew,nr menkebtre die liemiaePtobzen tehäeicvrgd uerhäGcse itnerh hreim rwnnaeifgeSet.

ufA frirehcs Tat trpeapt

Biem nchhaeNse ectndneekt ise ufa rde eriaüeBtfrrh sde gsaanztewsnEi eni in rgünre Fearb easptsuühegfr firGf.ita Den Trät,e dre scih deearg ni unihRgtc odrrmatrekN enfte,tner htetna ied eebidn Ptnoseiilz etiersb weeing ereMt träpse gitnheelo ndu nenotkn hni nesftemenh – na nesein irgFnen lsol ihcs chno ergün rFaeb nnefeudb eanbh.

Dre hgä30-riJe wreud zru ehamfuAn red gzrSetinfeaa dun tglseunetlFs neseri alonrsneeiP fua eid aclzewhiPoie ehg.rabct

LMTHX coBlk | tillohnBuctramio für lketirA

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert