Sofortige Festnahme : Bei Einsatz in Flensburger Burger-Restaurant: 30-Jähriger besprüht Streifenwagen

shz_plus
Der 30-Jährige wurde noch am Tatort festgenommen.

Der 30-Jährige wurde noch am Tatort festgenommen.

Am Nordermarkt wurde am Mittwoch ein 30-Jähriger auf frischer Tat ertappt. Während eines Einsatzes beim Burger-Restaurant Peter Pane hatte er einen Streifenwagen mit einem Graffiti versehen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
10. Januar 2019, 18:00 Uhr

Flensburg-Altstadt | Für einen 30-jährigen Flensburger endete der Mittwochabend mit einer Festnahme: Nachdem er am Nordermarkt einen Streifenwagen mit Graffiti besprüht hatte, konnte er nur wenige Meter vom Tatort entfernt ge...

el-gtdtbarFAsnltsu | ürF nieen r0inejh3äg- rgrlFseuenb edtnee erd tcwiethonMbad tim eirne nems:tFahe Ndamehc re ma rarrNokdtme neien ieaeftenwnrSg mti iifGfrta htrbsüpe aeht,t neknto re nru iwenge tMere omv rattoT ntnteerf leselttg ewdr.ne

heewre,ruF nRndtiutstegse dnu iolizeP rnwae genge 01.32 rUh zu renie hunenaucliRtwcgk mi trRguraaer-tusneB Ptree aePn grunfee ,ndreow edi ihsc jhedco sla rhafslec ramAl shauer .tltlees hcNo wrdhenä die zEasrtftneikä vor rOt ,wrena erebmetnk ied teimzlaoibeePn idchvgertäe ecrhsäueG hrntei hreim Sanwferi.eegnt

uAf rcfsehri atT perttpa

iemB heeacnsNh dtneteeknc ise uaf rde ifüarererhtB sed anaEsteszwign ien in grrneü ebraF fsügeuarshtpe iiaftr.Gf eDn ,räetT edr hsic regaed ni Rghnituc rmrekdrtoNa enftn,eetr nthaet ide nideeb oPitlnzsei etbires newgie eterM stpäer ghnotliee dnu etknnon nih mfshentene – an enesin ninregF olsl scih hocn rengü Febra nbueenfd hba.ne

reD 0iJrhgeä3- edurw uzr faAnhume dre Szegateiafrn udn tseFetlnlgus enreis slianePeron uaf edi chazwloieeiP gh.rabtec

XHMLT cBkol | lBnohiurciotltam üfr lrieAtk

zur Startseite