Flensburg : Bauvorhaben Mumm'sche Koppel: Begegnungsplatz für Verkehrsteilnehmer geplant

Annika Kühl von 22. Oktober 2020, 13:37 Uhr

shz+ Logo
In der Einfahrtsstraße sollen alle Verkehrsteilnehmer auf dem rot markierten Platz aufeinander treffen.

In der Einfahrtsstraße sollen alle Verkehrsteilnehmer auf dem rot markierten Platz aufeinander treffen.

Der Vorschlag soll allen Verkehrsteilnehmern die gleichberechtigte Einfahrt in das Quartier ermöglichen.

Flensburg | Die Pläne des Wohnquartiers auf der Mumm'schen Koppel in Flensburg schreiten weiter voran. Insgesamt sollen dort 185 Wohneinheiten entstehen. Bei dem Gebiet handelt es sich um eine ehemalige Kleingartenkolonie zwischen der Schulze-Delitzsch-Straße und dem Campus-Gelände. Letzteres war von einigen Anwohnern für die Zuwegung favorisiert worden, dann gab ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen