Bahnhofshotel Flensburg : Baumbesetzern droht zunächst keine Räumung

Lisa Bohlander. von 01. Oktober 2020, 10:30 Uhr

shz+ Logo
Die Aktivisten kletterten in luftige Höhen und brachten neben Bannern auch eine Plattform aus Holz an.

Die Aktivisten kletterten in luftige Höhen und brachten neben Bannern auch eine Plattform aus Holz an.

Am Vormittag hatten Aktivisten damit begonnen, Bäume an der Bahnhofstraße mit Plattformen und Transparenten zu besetzen.

Flensburg | Etwa 20 Personen haben Bäume am Flensburger Bahnhof besetzt. Die Aktivisten hatten nach eigenen Angaben bereits in der Nacht ein Zelt aufgeschlagen und errichteten am Vormittag eine Plattform für Schlafsäcke und Transparente. Auch die Polizei war vor Ort. Aktivisten besetzen Bäume am Flensburger Bahnhof „Uns geht es mit unserer Aktion nicht ausschließl...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen