Glücksburg : Bauarbeiten auf der Schlossallee sorgen für Tohuwabohu im Nahverkehr

Avatar_shz von 21. März 2019, 08:49 Uhr

shz+ Logo
Nichts geht mehr im Glücksburger Nahverkehr: Die Schlossallee ist jetzt für mindestens sechs Monate Baustelle.
Nichts geht mehr im Glücksburger Nahverkehr: Die Schlossallee ist jetzt für mindestens sechs Monate Baustelle.

Nach Beginn der Bauarbeiten auf der Schlossallee ist Ulstrup vom Nahverkehr abgeschnitten. Taxis sollen helfen.

Glücksburg | Bürgermeisterin Kristina Franke sprach von einem „Tohuwabohu“. Der Geschäftsführer des zuständigen Busunternehmens bezeichnete die Lage als „Kuddelmuddel“. Die Arbeiten an der Fernwärmeleitung von Glücksburgs Schlossallee haben begonnen. Die Hauptschlaga...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen