Schafflund : B199: Zwei Autos stoßen frontal zusammen

Auf der Bundesstraße 199 bei Schafflund stoßen in der Nacht zum Sonntag zwei Autos zusammen. Ein drittes Fahrzeug fährt in die Unfallstelle. Glücklicherweise wird nur eine Person leicht verletzt.

shz.de von
08. Juni 2014, 10:48 Uhr

Schafflund | Stau auf der B199 in der Nacht zum Sonntag gegen 1 Uhr. Der Grund: Zwei Fahrzeuge waren in Höhe Schafflund frontal zusammengestoßen, teilte die Polizei auf Anfrage von shz mit. Die Ursache ist noch unklar. Ein weiterer Fahrer konnte nicht rechtzeitig ausweichen und fuhr in die Unfallstelle.

Durch den Unfall wurde eine Person leicht verletzt. Es entstand hoher Sachschaden in noch nicht bekannter Höhe. Für die Dauer der Bergungsarbeiten war die Straße gesperrt. Es bildete sich ein Rückstau.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert