Flensburg-Nordstadt : Auto wird gegen Gaststätte geschleudert – Fahrerin verletzt

Die Fahrerin wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht.
Die Fahrerin wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht.

Ein Kleinwagen wird von einem anderen Auto gerammt und gegen die Wand einer Gaststätte geschleudert. Die Fahrerin kann sich nicht selbst aus ihrem Wagen befreien.

shz.de von
19. Mai 2015, 10:59 Uhr

Flensburg | Bei einem spektakulären Kreuzungsunfall ist am Montagabend in der Flensburger Nordstadt eine junge Autofahrerin verletzt worden. Nach dem Zusammenstoß mit einem anderen Auto wurde ihr Kleinwagen gegen die Hauswand einer Gaststätte geschleudert.

Zeugen meldeten den Unfall gegen 23.30 Uhr über den Notruf der Rettungsleitstelle. Kurz zuvor wollte die 21-jährige Fahrerin eines VW Lupo von der Apenrader Straße aus kommend geradeaus in die Neustadt fahren. An der Kreuzung Neustadt/Gasstraße übersah sie vermutlich ein vorfahrtberechtigtes Auto, dass die Kreuzung in Richtung Harrisleer Straße überqueren wollte. Der Opel Omega rammte frontal in die Fahrerseite des Kleinwagens, der daraufhin über den Gehweg geschleudert wurde und erst an der Außenwand einer Gaststätte zum Stehen kam.

Da der Wagen mit der Beifahrerseite direkt an der Gebäudewand stand und die Fahrerseite stark deformiert war, konnte die Fahrerin ihr Auto zunächst nicht selbst verlassen. Daher wurden neben Rettungswagen und Notarzt auch der Hilfeleistungszug der Berufsfeuerwehr sowie die Freiwillige Feuerwehr Innenstadt alarmiert.

Bereits kurz nach dem Eintreffen der Retter konnte allerdings Entwarnung gegeben werden: Die 21-jährige war nicht im Fahrzeug eingeklemmt. Sie wurde nach einer Erstversorgung an der Unfallstelle vorsorglich ins Krankenhaus eingeliefert. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei erlitt sie jedoch wie durch ein Wunder nur leichte Verletzungen.

Der total beschädigte Kleinwagen musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden. Dabei war äußerste Vorsicht geboten, da der VW Lupo nur wenige Zentimeter von der Fensterscheibe des Gastronomiebetriebes entfernt zum Stehen gekommen war. Es gelang jedoch, den Wagen ohne weitere Beschädigungen an dem Gebäude zu bergen.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert