Azubi beim sh:z medienhaus in Flensburg : Ausbildung in der Medienbranche: Ein Teil der Veränderung

till_maj_0539 von 28. August 2019, 15:55 Uhr

shz+ Logo
Die Auszubildenden des sh:z: Danera-Ilea Vellmer, Pauline Ellen Wobser, Henriette Mailin Bonde und Rasmus Röschmann (v.li.).

Die Auszubildenden des sh:z: Danera-Ilea Vellmer, Pauline Ellen Wobser, Henriette Mailin Bonde und Rasmus Röschmann (v.li.).

Vier jungen Menschen haben in diesem Sommer ihre Ausbildung beim Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlag begonnen.

Flensburg | „Irgendwann kam die Frage, was macht man nach der Schule“, erinnert sich Pauline Ellen Wobser. Sie gehört zu den vier jungen Menschen, die dieses Jahr ihre Ausbildung beim „sh:z medienhaus“ begonnen haben. Die gesamte Medienbranche ist im Umbruch. Die Digitalisierung ist Herausforderung und Chance zugleich. Der 18-Jährigen ist dies durchaus bewusst. „I...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen