Flensburg : Aufmerksame Nachbarn verhindern Dachstuhlbrand im Wasserlooser Weg

Avatar_shz von 27. Februar 2021, 21:46 Uhr

shz+ Logo
Ein größerer Gebäudeschaden entstand nicht, auch alle Wohnungen sind weiterhin bewohnbar.
Ein größerer Gebäudeschaden entstand nicht, auch alle Wohnungen sind weiterhin bewohnbar.

Die Suche nach dem Brandherd wurde dann zu einer regelrechten Detektivarbeit.

Flensburg | Als am Samstagnachmittag im Wasserlooser Weg verdächtiger Qualm aus dem Dach eines Mehrfamilienhauses drang, zögerten gegenüber lebende Nachbarn nicht lange und verhinderten damit womöglich Schlimmeres. Die Nachbarn hatten gegen 16.30 Uhr eine leicht Rauchentwicklung aus dem Firstbereich des Hauses bemerkt. Diese war nicht besonders stark – doch di...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen