Podiumsdiskussion : Anti-Sexismus-Debatte im Flensburger Kühlhaus

shz+ Logo
Diskussionsrunde im Kühlhaus: Frauke Grenz (Uni Flensburg), Ann-Kathrin Tranziska (Landesvorsitzende Grüne SH), Marlene Langholz-Kaiser (Sprecherin Grüne Flensburg), Stevie Schmiedel (Pink Stinks), Karin Haug (Vorsitzende Gleichstellungsausschuss Flensburg).

Diskussionsrunde im Kühlhaus: Frauke Grenz (Uni Flensburg), Ann-Kathrin Tranziska (Landesvorsitzende Grüne SH), Marlene Langholz-Kaiser (Sprecherin Grüne Flensburg), Stevie Schmiedel (Pink Stinks), Karin Haug (Vorsitzende Gleichstellungsausschuss Flensburg).

Unter anderem äußerte sich die Gründerin der Plattform Pinkstinks zum Thema. Etwa 100 Besucher kamen zur Diskussionsveranstaltung.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
22. November 2018, 16:01 Uhr

Flensburg | „Sexismus ist  auch 2018 noch weit verbreitet. Während große Unternehmen in ihrer Werbung heute oft geschickt knapp an offenem Sexismus vorbeizielen, werben vor allem kleinere Betriebe noch immer mit eind...

gslFenrub | sxSmi„sue is t hcau 2018 ncoh tiwe brete.vreti äedhWnr gorße nUehrnnetme ni rerhi Wegnrub teeuh fot kicschget aknpp na fnefemo sexSmuis roivzebie,nel rneewb rvo laeml rnleeeki rbeieetB onch irmem imt edgtieniu ssheeictnxsi üShcpnre dnu “vtinM,eo rcbehtteie die einrndrGü edr m-itelraxnoustP-ASmtfsi ,sPnktiksin Stevei dehlimeS,c den 010 urcesnBhe im h.saKhüul eDi eubnFsrlreg eünGnr tetnha zu eeinr nsstrskneDgsoiiuasautlnv umz aeThm edgleanein.

eSivet ehSciemld beotten dei utdBegneu von -rsnigeiesnsilbiSu ndu nfelrbuäsitakAurg ndu wvresie ufa evipsiot Eekucnngtinlw in den tlzneet hneaJ,r ide uz emnie segrteigtene osewsmuetrnbisePlb trhgfüe teänh.t hAgnscseti urlkateel lrptsheiico uElikntgecwnn udn einme anretsk Gd-eentAnir kirsusD bseniereonds vno tiohpcthrlcpsenisu-se nud kivvasneorten eKnärtf önken nma brae nhtic anodv suee,ghna sasd sdiee nnVdeäernuerg lagfitngirs laenhert ne.eibbl

nI der escdanniehßlne iisuisPosmkundsod imt ekuFra nerGz vno red ttieäUnrvo-apsuEri gnFrb,lseu Dr. arniK agHu mvo WSS nud r.D a-nnhrAtKni nasaTzkri onv end le-ewgleisHticrSshno Güernn rweud asd eahTm ‚ssex‘iSum sau nrdhneeicvees Penrevksietp usdkti.itre eebnN red dnlimeea glternuDals ovn tiinrinPeeklno und dnrGeü üfr neei reimm ocnh drgnieie rotRetipennäsa nvo erFanu in den nee,mnlatrPa ggni es ovr ealml mu dei rF,aeg wie erd lietnA von uanFer ni end tensadneatelnS udn in edr kloiPit hthröe rdneew entkö.n

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen