Kolumne auf Platt : @annasnacktplatt: De Saak mit de Stau

shz_plus
<p>Anna Brodersen studiert seit drei Jahren  an der Europa-Universität Flensburg auf Lehramt. Im Sommer schrieb sie ihre Bachelorarbeit – auf Plattdüütsch. Sie setzt sich für ihre Heimatsprache ein, damit diese weiterhin erhalten bleibt. Künftig wird sie einmal im Monat eine Kolumne „annasnacktplatt“ im  Flensburger Tageblatt veröffentlichen.</p>

Anna Brodersen studiert seit drei Jahren  an der Europa-Universität Flensburg auf Lehramt. Im Sommer schrieb sie ihre Bachelorarbeit – auf Plattdüütsch. Sie setzt sich für ihre Heimatsprache ein, damit diese weiterhin erhalten bleibt. Künftig wird sie einmal im Monat eine Kolumne „annasnacktplatt“ im  Flensburger Tageblatt veröffentlichen.

Die Flensburgerin Anna Brodersen schreibt einmal im Monat eine Kolumne auf Plattdeutsch.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
07. November 2018, 11:46 Uhr

Keeneen kann em lieden un liekers drapen wi em jümmers wedder. Hört sik al meist na en Termin bi de Tehnklempner an, aver dor kieken wi blots kort in un denn lett he uns ok wedder tofreden. De, de ik meen...

neKneee ankn me ndliee un reislke daenrp wi me mrüemsj eewd.rd tHrö sik al itsem na en imenTr bi de preTneemkhnl ,an raev rod nkkeei iw blost rokt ni un nned lett eh nus ko wrddee dreenof.t ,eD de ki mnee, si ureDaagts ib sun op eFrsonbsgl rnteaSt – de tuaS. ticnehS chin ot eagnln, tad de tfrAhno na de itävrsetinU öevr keeWn rmemsil si as jdee yaiLhtnb.r uN nkeam hnoc reannn dnBuseet to.hne liihclVt is dat en llpS:i tttsnaa Wer nbü ?ik enpSel wi nu lWeke Staart is t?arpsa kO eilp,scth ki effh tda atvsehrn: ergigiGngnhoj frö ed srfehrAou,to de tuGase trgigk een n.tPuk

tDa giftf avre ok örhdctu erhemengnae tsuSa as ed po de nte,atrS tno’ lliBisp ni de ld.aW ürävstdslheStvcinl neem ki nhic ninejehtecs aWd,l ünnsern de lau.cnwsdhP Na en anrtseegnd gDa op Aebrit droe ni de iUvtnäretis aknn anm sik af .6161 Uhr dääiclgh in de naSgl för e,ne redo ok ,ewte anssTe eefin ucshPn edro ietht aaoKk, sllet.nnae Tno’ cüGlk etwne iw nu ewi dat gehti – fine övnte nu nnde gethi adt an de e,Reg ütjs sa po de .ettnSar loBts adt ski adt Tnöve in ed nsulcdahPw sremüjm t.lonh

zur Startseite