Schafflund : Anmeldung zum Kultur-Abo

böw-kultur

Der Ortskulturring Schafflund stellt sein Programm vor. Am Freitag können sich Interessierte einschreiben.

shz.de von
01. März 2017, 15:47 Uhr

Schafflund | Das neue Programm des Kultur-Abos, für das sich Interessierte am Freitag ab 19 Uhr in der Grund- und Gemeinschaftsschule einschreiben können, präsentiert Ilse Petersen, Vorsitzende des Ortskulturrings Schafflund (Foto), in der Mediathek. Jess Jochimsen kommt im September mit der Vorpremiere seines neuen Programms „Heute wegen gestern geschlossen“ (Kabarett, Songs und Dias). Das ebenfalls neue Programm „Mein Leben als ich“ bezeichnet der Künstler Uli Masuth als Klavierkabarett. „Tina Teubner & Ben Süverkrüp“ sind im Februar 2018 mit „Wenn du mich verlässt, komm’ ich mit“ zu Gast. Vor 20 Jahren begeisterte „LaLeLu“ zum ersten Mal das Schafflunder Publikum, in der kommenden Saison werden sie bereits zum zehnten Mal beim Kultur-Abo dabei sein, diesmal mit ihrem neuen Programm „Muss das sein?! - Das Trendprogramm“. Weitere Informationen gibt es unter Telefon 0  46  39  / 76  76 oder im Internet unter www.schafflund.okr-amt.de.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen