Angler-Nachwuchs beweist Geschick beim Zielen

Sieger und Organisatoren: Niclas Nicolaysen (von links ), Jan Neumann, Halvar Jepsen, Jürgen Töllner und Thomas Höck. Foto: Meintrup
Sieger und Organisatoren: Niclas Nicolaysen (von links ), Jan Neumann, Halvar Jepsen, Jürgen Töllner und Thomas Höck. Foto: Meintrup

shz.de von
13. August 2013, 03:59 Uhr

Husby | Der Angelsportverein Husby veranstaltete seinen zweiten Jugendangeltag. Mit mehr als 150 Jugendlichen und Erwachsenen war die Veranstaltung sehr gut besucht. Schwerpunkt des Tages lag auch dieses Mal wieder im Casting, dem Ziel- und Weitwerfen mit der Angel, bei der viel Geschick und Motorik gefordert wird. Unterstützt wurde die Veranstaltung von aktiven Kollegen aus der Männergruppe sowie von Jürgen Töllner und Jan Neumann, die national und international viele Erfolge im Casting-Sport nachweisen können. Im anschließenden Turnier konnte sich unter den Newcomern Niclas Nicolaysen vor Thomas Höck und Halvar Jepsen durchsetzen.

Als weiteres Highlight des Tages fand ein Show-Kochen der Auszubildenden des Maasbüller Gasthofs Neukrug statt, die vor den Augen des Publikums aus Weissfischen köstliche Happen kreierten.

Moritz Janssen, Leiter der Jugendgruppe, konnte am Ende des Tages erschöpft, aber glücklich sagen, dass es auch einen dritten Jugendangeltag geben wird und die erfolgreiche Nachwuchsarbeit in Husby weitergeht.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen