Flensburg : Andreas Zech tritt aus der Grünen-Ratsfraktion aus

Avatar_shz von 20. April 2021, 17:55 Uhr

shz+ Logo
Andreas Zech will fraktionsloser Ratsherr bleiben.
Andreas Zech will fraktionsloser Ratsherr bleiben.

Der Ratsherr und seine Fraktion waren immer wieder unterschiedlicher Meinung. Nun zieht Zech die Konsequenzen.

Flensburg | Ratsherr Andreas Zech ist nicht mehr länger Teil der Grünen-Ratsfraktion. Dies teilte er Dienstagabend in einer Presseerklärung mit. Erst am 3. November 2020 war Zech als Nachrücker in die Ratsversammlung eingezogen. Das Verhältnis zu seinen Fraktionskollegen gilt bereits seit längerer Zeit als angespannt. Im Frühjahr 2019 hatten sich beide Seiten ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen