Amtsringreiten und Reiterball in Hörup

Die Standartenmannschaft aus Hörup will ihren Titel, den sie seit 2009 inne hat,  auch diesmal wieder verteidigen. Foto: JÜrgensen
Die Standartenmannschaft aus Hörup will ihren Titel, den sie seit 2009 inne hat, auch diesmal wieder verteidigen. Foto: JÜrgensen

shz.de von
17. August 2013, 07:26 Uhr

Hörup | Das Amtsringreiten des "Amtsringreiterverbandes Schafflund und Umgebung" findet heute ab 9.30 Uhr auf dem Festplatz in der Schulstraße in Hörup statt. Es werden zirka 50 Reiter erwartet. Nach einem Umzug durch das Dorf, angeführt vom Spielmannszug Langenhorn, dem eine Kutsche mit den Ehrenmitgliedern folgt, beginnen die Wettkämpfe gegen 10.30 Uhr nach der Standartenabgabe. Jugendliche Reiter ab zehn Jahren können am Amtsringreiten teilnehmen, sofern sie selbstständig sicher im Galopp reiten können, teilt der Vorsitzende des Amtsringreiterverbandes, Peter Jürgen Johannsen, mit.

Im Rahmenprogramm ist unter anderem eine Verlosung vorgesehen. Die Prämierung der Standartenmannschaften erfolgt um zirka 15 Uhr. Für Essen und Trinken ist den ganzen Tag über gesorgt.

Abgerundet wird die Veranstaltung am Abend ab 20 Uhr mit einem Festball und der Siegerehrung in der Gaststätte "Mien Reethuus" in Hörup.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen