Flensburg : Am Volkspark: Anwohner ärgern sich über Baumfällungen

shz_plus
Die Maßnahmen gehören zu einem Konzept, das die drei Flensburger Grünflächen Museumsberg, Volkspark und Twedter Mark umfasst.

Die Maßnahmen gehören zu einem Konzept, das die drei Flensburger Grünflächen Museumsberg, Volkspark und Twedter Mark umfasst.

Spaziergänger wundern sich über gefällte Bäume. Laut TBZ gehören die Maßnahmen zum Volkspark-Konzept.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
11. Oktober 2018, 15:13 Uhr

Flensburg-Mürwik | Rund um den Wasserturm am Volkspark liegen gefällte und herausgerissene Bäume. „Es sieht aus wie ein Schlachtfeld“, sagt ein Anwohner. Er ist nicht der einzige, der sich wundert. Ein weiterer: „Es sind ke...

FunklM-bürriegsw | dnRu um nde Wsemrrsatu ma Vakksorpl iengel gläeflte dnu susrgehnaeesier muäBe. Es„ ehtis sua wie eni acllfSdh,hce“t asgt eni rnA.wnhoe Er tis htnci red eiezign, dre shic d.trwneu niE rewi:erte „Es nids eknie ennlkei ä.eucBhnm enordnS eß,org deunegs äm.“Beu ieD nnorAhwe frenag ci,hs awur?m

Wi„r sdin eraedg idaeb, ads nK-lVotorzsakppke ,ezuszune“tm täkrler yeoGfefr e,Wlrsia ercPssherrpees sed sehTncenihc uementeibtrrBzss BT.Z() Dzua eeögh,r sdsa ngeiie ämBeu tglfeäl rdwe,en diamt earnde mehr azPtl mzu hesncWa hbna.e ae„Gerd ndru mu das eägdcTeelihn deinhsenc wri fir,e tamdi es iwdere aricbsht dun gguhzläicn si.“t

eiD Aeirbent rnhgeöe zu imeen pn,tezoK sda  die eird brFnlsereug näehcrnlüfG eursuebsmg,M sklopkrVa ndu tedrwTe aMrk mftsu.sa Die elPnä rnwedu nvo edr tsaRnsrluavmemg mi prAil mietmniigs s.helnseoscb tMi rde neugtUsmz eudrw unn mi kposValkr ng.noenbe

rohwAnen ciphtsr vom el„olsnapn us“tkAnmiiso

sdehdäWsernne rrneäg schi edi o.wnnerAh eniEr hbrcst:ei n„I nde tleznet naegT cbeoahebt hci esssmvia nbelohAz rund mu ide hTiece am eWt;urssmar ied otIfaefln im pkroVslak delreaitrk e..n.o,eaKtbp:rz für end kaVpskrlo oehn mnneBäuful.'agl sWa its eirh lo?s alrnelsoP us“kmniAst?io

nflauuBämengl erendw luta nlfftIaoe sluh,eescssgona mi npzoteK dsin ies jocedh .ennlhteta oS ietßh :es „mI lrpokkaVs enlosl iaeelmheg ekeeenlPamtr deeirw riesgetueaetbhar rewn.de zuHier eenrögh nruet neraemd thutenis,ssuAkcp hcntinugLe udn tzPäel. rfaDü unrwed ieebsn eadtoSntr atrbülpen dnu imt neamßhMan “btlee.g oatdStnr 1 atul pnKezot ies „mA masr“Wurets. uZ den ietorgdn hMaamneßn rgtöeh sad sFnel„lirtee eds s“eieThc oesiw die tka„ers cAulthingus esd h-eGzlö udn ü“t.esetGesdnpabrsp

nA red zguUmtsen sdiree naeMßmahn iwseo na ennraed tnSdoanetr terieab ads ZBT in edn kemenomdn ehoWnc dun onanteM imrme r,eiedw itltee Wireals i.mt

zur Startseite