zur Navigation springen
Flensburger Tageblatt

17. Oktober 2017 | 10:38 Uhr

Alter Meierhof erweitert seinen Parkplatz

vom

shz.de von
erstellt am 29.Mai.2013 | 03:59 Uhr

Glücksburg | Das Hotel "Alter Meierhof" in Glücksburg-Meierwik wird seinen Parkplatz an der Mittkoppel erweitern. Das bestätigte Gerd Theilen. Der Hoteleigentümer erklärte, dass auf 130 Parkplätze aufgestockt werde. Bisher seien es knapp 40. Die Stadtvertreter hatten während ihrer letzten Sitzung der 27. Änderung des Flächennutzungsplans zugestimmt.

Der erweiterte Parkplatz nimmt insgesamt 1548 Quadratmeter in Anspruch. Die Fahrspur erhält Betonpflaster, die Stellflächen werden mit Schotter belegt. Landschaftsplaner prüften die alte Obstwiese, auf der erweitert wird. Das angrenzende Gewässer darf nicht beeinträchtigt werden. Zu errichtende und mindestens 1,25 Meter hohe Wälle sollen das verhindern. Für die vier Obstbäume, die weichen müssen, gibt es sechs neue Obst- und drei andere Bäume. Der östlich gelegene und geschützte Knick darf nicht gestört werden, die alten Bäume an der Mittkoppel müssen erhalten bleiben. Die Hecke entlang der Mittkoppel wird aufgefüllt. Alles in allem erfordert die Eingrünung noch einmal 420 Quadratmeter.

Der Eingriff in Boden und Grünland kann nicht an derselben Stelle ausgeglichen werden. Das passiert auf einem 1516 Quadratmeter großen Gelände am Schausender Weg am ehemaligen Schallensee. Dort erhält eine landwirtschaftliche Fläche des Flurstücks 60/1 (Große Lücke) der Gemarkung 8 einen Gehölzbestand mit Schwarzerlen.

Der Parkplatz wird parallel zur Uferstraße verlängert. Die von der Erweiterung betroffene Pferdeweide weise keine artenreiche und spezielle Vegetation auf, heißt es im Umweltbericht. Von Eingriffen in den Artenschutz gehen die Fachleute nicht aus.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen