Norderstraße Flensburg : Alles kommt unter den Hammer: Die letzten Tage im Einrichtungshaus Carstens

23-2252996_23-102952878_1542293385.JPG von 16. Oktober 2020, 17:03 Uhr

shz+ Logo
Geräumte Regale: Es sind nur noch wenige der hochwertigen Ausstellungsstücke zu Sonderpreisen im Erdgeschoss vorhanden. Im ersten Stock herrscht bereits gähnende Leere.
Geräumte Regale: Es sind nur noch wenige der hochwertigen Ausstellungsstücke zu Sonderpreisen im Erdgeschoss vorhanden. Im ersten Stock herrscht bereits gähnende Leere.

Mit einer Auktion schließt das traditionsreiche Möbelhaus am Samstag um 15 Uhr endgültig seine Pforten.

Flensburg | Geschäfte kommen und gehen. In diesen pandemischen Zeiten gehen sie ganz überwiegend. Für immer. Jetzt hat es auch eines der bekanntesten Familienunternehmen in Flensburg erwischt: Im Einrichtungshaus Carstens an der Norderstraße gehen heute die Lichter aus – nach 127 Jahren. Udo Bader blickt in die Runde, den Hammer in der Hand. Der selbstständige Auk...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen