Tötungsdelikt in Weding : Ärger über unmotivierte Zeugen: Einer muss sogar von der Polizei abgeholt werden

Avatar_shz von 13. April 2021, 17:39 Uhr

shz+ Logo
Die Gedenkstätte für den getöteten Michael S. am Tatort in der Schulstraße in Weding.
Die Gedenkstätte für den getöteten Michael S. am Tatort in der Schulstraße in Weding.

Denny W. hatte über Jahre einen rechtlichen Betreuer. Das Gericht zeigt ein Video von seinem Polizeiverhör.

Weding/Sankelmark | In den provisorischen Gerichtsräumen in der Akademie Sankelmark ist an diesem Dienstagvormittag die Leinwand runtergefahren. Über den Beamer wird ein Video abgespielt. Es ist eine Reise zurück in die späten Abendstunden des 2. September 2020. In einem Verhörraum sitzt ein Mann mit grauem T-Shirt und schwarzer Arbeitshose. Es ist Denny W., der nur wenig...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen