Glücksburg : Äpfel gehen auf die Reise

shz+ Logo
vdl_181012_(2)

Am Freitag wurden die 50 Kisten Äpfel mit Traditionsseglern nach Flensburg gebracht, wo sie am Sonnabend zugunsten des Museumshafens verkauft werden.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
12. Oktober 2018, 18:14 Uhr

Glücksburg | 50 Kisten mit jeweils 18 Kilogramm naturbelassenen Äpfeln der Sorten Holsteiner Cox, Gerlinde und Boskoop wurden gestern im Rahmen der 38. Apfelfahrt von fünf Traditionsseglern von Glücksburg nach Flensb...

kcubüGrlsg | 50 nKiset itm iewljes 81 ralgmoiKm natlsanrubeenes nlpeÄf der nrtSoe itroHlnsee oC,x renGdlei dun kpoBsoo ndweur eenrtgs im Rheman der 8.3 Atealhrffp onv ffnü nTilaistonrsdrgee onv skclrgGuüb hnca ulgrsneFb bch,targe wo ies htuee beim pakftlAmer im enuhMfaesmus aertfkuv een.rwd eiD pÄefl msmtena usa edm lgnaWeralpadtfe nvo lMecahi tGzer oo,F(t .).l Er ufrh eid pfÄle na dei ekrceübSe, ow er maumznse tim eenrrW iiKttw ned engnBi rneei ehMenktescnte deitbel, dei ied nieKts na rBod edr lereSg .eerertöfbd Dre ölsEr tkmmo emd esnfuhumMaes tueg.zu

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen