Achtes Fischerfest in Langballigau

Ein Bootskorso mit großen und kleinen Fischereifahrzeugen ist der Höhepunkt. Foto: VDL
Ein Bootskorso mit großen und kleinen Fischereifahrzeugen ist der Höhepunkt. Foto: VDL

shz.de von
07. August 2013, 03:59 Uhr

Langballig | Am kommenden Wochenende, 10. und 11. August, veranstalten die Fischer von Langballigau zum achten Mal ihr Fischerfest. Der Höhepunkt findet am Sonnabend unter Beteiligung der Kollegen aus Flensburg statt. Dann starten alle gemeinsam zu einem Bootskorso entlang der Küste. Als Ehrengast wird unterwegs der Meeresgott Neptun zusteigen und nach der Rückkehr in den Hafen mahnende Worte an alle Beteiligten richten.

Zum Rahmenprogramm gehören das Schminken für Kinder und ein 70 Jahre altes Feuerwehrfahrzeug, das besichtigt werden kann. Für musikalische Unterhaltung sorgt am Sonnabend ab 18 Uhr Simon Glöde und einen Tag später ab 15 Uhr Peer Kruse.

Am Sonntagmittag beginnt im Stöberstübchen der Verkauf von Losen zum Preis von 50 Cent. Nach Aussage von Cheforganisator Hans Gollatz winken jede Menge Preise. Das umfangreiche gastronomische Angebot ist nicht nur, aber natürlich hauptsächlich auf Fisch in jeglicher Form ausgerichtet. Und selbstverständlich können Besucher am Sonnabend ab 10 Uhr auch frischen Fisch kaufen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen