Nach Hochzeit in Dänemark : Acht neue Corona-Fälle in Flensburg, 14 Schulklassen in Quarantäne und 160 Tests am Sonntag

JulianHeldt_5837.jpg von 27. September 2020, 11:44 Uhr

shz+ Logo
Auch in den kommenden Tagen sollen am Munketoft zahlreiche Flensburger getestet werden.

Auch in den kommenden Tagen sollen am Munketoft zahlreiche Flensburger getestet werden.

Der Inzidenzwert steigt in Flensburg auf 29. Entwickelt sich das Infektionsgeschehen weiter so stark, drohen neue Einschränkungen.

Flensburg | Auf dem Campus-Parkplatz am Munketoft herrschte am Sonntagmorgen reger Betrieb. Vor dem Corona-Testzelt stauten sich die Autos. Über den Tag verteilt sollen hier 160 Flensburger auf das Coronavirus getestet werden. Sie alle stehen in Zusammenhang mit einer Hochzeit in Dänemark, die in der vergangenen Woche stattgefunden hat. Nach Informationen von shz....

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen