Nachbarschaftsstreit in Flensburg : Abfallbehälter geklaut und Autoreifen zerstochen – Verzweiflung bei Günther Stehning

23-2252996_23-102952878_1542293385.JPG von 14. Oktober 2020, 16:40 Uhr

shz+ Logo
Achtet mit Argusaugen auf den Verbleib seiner Abfallbehälter: Günther Stehning ist zu 80 Prozent schwerbehindert.

Achtet mit Argusaugen auf den Verbleib seiner Abfallbehälter: Günther Stehning ist zu 80 Prozent schwerbehindert.

Der Mürwiker liegt im Clinch mit einem Nachbarn, dem TBZ und der Verwaltung.

Flensburg | Es gibt Konflikte, Kriege und Verwerfungen, die die Welt erschüttern. Krisen, Katastrophen, Klimawandel. Und es gibt die Wehwehchen im Mikrokosmos nachbarschaftlicher Beziehungen, an denen sich der Mensch Tag für Tag aufreibt. Blicken wir nach Mürwik, konkret: in die Hildebrandstraße Nummer 14. Dort steht der gelb geklinkerte Bungalow von Rosemarie Lic...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen