Ab Flensburg Bahnhof : Ab 19 Euro mit dem Bus nach Berlin

Mit dem Bus zum Reichstag: Flixbus fährt in die Hauptstadt.
Mit dem Bus zum Reichstag: Flixbus fährt in die Hauptstadt.

Ab Donnerstag fährt ein neuer Langstreckenbus zwei Mal täglich – um 7.30 und um 16 Uhr – vom Flensburger Hauptbahnhof ab.

Avatar_shz von
23. Juli 2014, 15:00 Uhr

Das Münchner Fernbusunternehmen Flixbus richtet ab morgen eine neue Fernbuslinie zwischen Flensburg und Berlin ein. Zwischen Donnerstag und Montag fährt der Langstreckenbus zwei Mal täglich – um 7.30 und um 16 Uhr – vom Flensburger Hauptbahnhof ab. Zwischenhalte finden am Zob in Kiel, beim Bahnhof in Bad Segeberg, am Hauptbahnhof in Lübeck sowie am Berliner Südkreuz und am Berliner Zob statt.

Da Wochenenden oft reisestärker sind, wird die Buslinie zunächst nicht am Dienstag und Mittwoch bedient. „Unter der Woche dünnen wir die Fahrpläne aus“, erklärt Unternehmenssprecherin Katharina Flix.

Ein Ticket für die insgesamt sechseinhalbstündige Fahrt zwischen Flensburg und Berlin ist ab 19 Euro zu erhalten. Zwischen Flensburg und Kiel oder Bad Segeberg ab fünf Euro sowie zwischen Flensburg und Lübeck ab sechs Euro. Eine frühzeitige Onlinebuchung ist dabei günstiger als der Fahrkartenkauf beim Fahrer.

Die Flixbus-Busse sind mit WLan ausgestattet. Zwischen Lübeck und Berlin wird eine halbe Stunde Pause gemacht. Flixbus bietet seinen Kunden außerdem die Möglichkeit, über den Kooperationspartner Climate Partner ein Emissionszertifikat zum CO2-Ausgleich zu erwerben. Der Betrag wird dabei in ein Projekt zur Wasseraufbereitung in Kenia investiert. „Mit durchschnittlich halb belegten Bussen können wir mit der Bahn-Unweltbilanz mithalten“, erklärt Katharina Flix.

Die Autokraft bietet seit längerer Zeit eine Buslinie zwischen Flensburg und der Bundeshauptstadt an – den Berlin-Linienbus. Der Bus der Autokraft fährt montags bis sonnabends um elf Uhr sowie sonntags um 13 Uhr vom Flensburger Zob ab. Tickets kosten regulär 44 Euro bzw ermäßigt 41 oder 37 Euro.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen