Zwischen Schafflund und Hörup : Zwei Verletzte bei Frontalzusammenstoß auf der B199

Avatar_shz von 19. Oktober 2021, 13:37 Uhr

shz+ Logo
Die B199 musste für rund eine Stunde voll gesperrt werden.
Die B199 musste für rund eine Stunde voll gesperrt werden.

Die Fahrerin eines Ford Focus versuchte noch auszuweichen, konnte den Frontalzusammenstoß aber nicht verhindern.

Hörup | Bei einem schweren Verkehrsunfall sind am Dienstagmittag auf der B199 zwischen Schafflund und Hörup zwei Menschen verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war die Fahrerin eines Ford Focus in Richtung Flensburg unterwegs, als ihr auf Höhe Hörup ein 5er-BMW auf ihrer Fahrspur entgegenkam. Die Fahrerin des Ford versuchte noch auszuweich...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen