Zentralschule Harrislee : Neue Räume für über eine Million Euro und steigende Schülerzahlen

Avatar_shz von 05. Dezember 2021, 11:07 Uhr

shz+ Logo
Vanessa Ben Ammar und Jürgen Bethge erklären, was es mit den neuen Klassenräumen auf sich hat.
Vanessa Ben Ammar und Jürgen Bethge erklären, was es mit den neuen Klassenräumen auf sich hat.

Immer mehr Kinder besuchen die Zentralschule Harrislee, so dass der Grundschulteil auf fünf Klassen pro Jahrgang zusteuert. Deshalb wurden höchst moderne Inklusionsräume angebaut.

Harrislee | Klassenräume, die gut zu lüften, multimedial aufgestellt sind und niemanden ausschließen, sind wichtiger denn je. Lockdown-bedingt später als geplant hatten die Erstklässler der Harrisleer Zentralschule ihre vier neuen Klassenräume seit der Rückkehr zum Präsenzunterricht nach den Osterferien bezogen. Inzwischen gehen sie in die zweite Klasse und könne...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen