Amt Langballig : Die Spitze der Verwaltung wird weiblich: Yvonne Spring-Renken übernimmt

Avatar_shz von 01. August 2021, 14:44 Uhr

shz+ Logo
Yvonne Spring-Renken, 50, war zuletzt zuständig für die Bauleitplanungen in den sieben Gemeinden des Amtes.
Yvonne Spring-Renken, 50, war zuletzt zuständig für die Bauleitplanungen in den sieben Gemeinden des Amtes.

Es gab sieben Bewerber. Yvonne Spring-Renken wird zum 1. September ihre neue Aufgabe übernehmen.

Langballig | Auch ohne dass anschließend weißer Rauch aufstieg, fällte der Amtsausschuss des Amtes Langballig eine bedeutsame personelle Entscheidung. Auf seiner Sitzung in der Amtsverwaltung entschied er sich kürzlich für Yvonne Spring-Renken als neue „Leitende Verwaltungsbeamtin“ (LVB). Die Wahl war notwendig geworden, weil Vorgänger Reinhard Schmeiduch mit A...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen