Universität Flensburg : Kurz vor Semesterstart: Viele Studierende noch ohne Wohnung

Avatar_shz von 17. September 2021, 16:26 Uhr

shz+ Logo
Lucila Morales de Mittag und Emad Al-Sharafi helfen Studierenden bei der Wohnungssuche.
Lucila Morales de Mittag und Emad Al-Sharafi helfen Studierenden bei der Wohnungssuche.

Am Montag beginnt die Einführungswoche an der Europa-Universität Flensburg. Doch noch immer hat nicht alle Studierenden eine Bleibe gefunden. Neue Studentenwohnheime könnten helfen – allerdings erst langfristig.

Flensburg | Die Zeit wird langsam knapp. Am Montag startet die Einführungswoche der Erstsemester, eine Woche später starten die Vorlesungen. Und noch immer sind Emad Al-Sharafi und Lucila Morales de Mittag auf der Suche nach 17 Wohnplätzen. Normalerweise suchen wir jedes Jahr rund 25 bis 30 Wohnplätze. In diesem Jahr haben sich aber deutlich mehr Hilfesuchende ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen