Weihnachtsmarkt 2021 : Ohne Corona-Auflagen: Flensburger Weihnachtsmarkt soll „zu 99 Prozent“ normal stattfinden

Avatar_shz von 12. Oktober 2021, 15:16 Uhr

shz+ Logo
Nach bisherigen Planungen muss der Südermarkt nicht eingezäunt werden. Nur auf die Ski-Hütte müssen die Weihnachtsmarktbesucher verzichten.
Nach bisherigen Planungen muss der Südermarkt nicht eingezäunt werden. Nur auf die Ski-Hütte müssen die Weihnachtsmarktbesucher verzichten.

Punsch-Fans können vorsichtig optimistisch sein: Die Planung des Weihnachtsmarktes in Flensburg läuft auf Hochtouren. Nach jetzigem Stand wird der Markt weitestgehend ohne Corona-Auflagen stattfinden können.

Flensburg | Nach einem Jahr coronabedingter Zwangspause wird der Weihnachtsmarkt in Flensburg in diesem Jahr wieder stattfinden. Das teilt die Tourismusagentur Flensburger Förde mit (TAFF). „Da müsste schon einiges passieren, damit er nicht stattfindet“, sagt Veranstaltungsleiterin Friederike Schmidt. „Wir können relativ gut planen.“ Los geht es am 22. November m...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen