Flensburger Fördeschnack : Warum eine Brücke über die Förde die Flensburger Kiosk-Kultur retten könnte

Avatar_shz von 12. Januar 2022, 15:59 Uhr

shz+ Logo
Kiosk-Betreiber Hilmar Stanowsky hat Post vom Ordnungsamt bekommen.
Kiosk-Betreiber Hilmar Stanowsky hat Post vom Ordnungsamt bekommen.

Flensburgs Kioske sollen künftig sonntags nach fünf Stunden schließen. Wir erklären, wie sich die Vorschriften des Ladenöffnungsgesetzes umgehen ließen.

Flensburg | Der Fördeschnack ist eine wöchentliche Rubrik, die Themen rund um Flensburg aufgreift. In dieser werden aktuelle Ereignisse und Probleme glossierend kommentiert. Flensburg bangt um seine Kioske. Es soll mal über 100 von ihnen gegeben haben. Diese Zeiten sind lang vorbei. Heute sind es höchstens noch 20, eher weniger. Es kommt drauf an, wie man den ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen