Flensburger Fördeschnack : Wahlplakate zur Bundestagswahl: Die SPD und die deutsche Gründlichkeit

Avatar_shz von 20. August 2021, 15:19 Uhr

shz+ Logo
Dieses Plakat von SPD-Kandidatin Franziska Brzezicha hängt an der richtigen Stelle, dokumentiert vom TBZ.
Dieses Plakat von SPD-Kandidatin Franziska Brzezicha hängt an der richtigen Stelle, dokumentiert vom TBZ.

Während das übereifrige TBZ die Wahlplakate der Sozialdemokraten überklebt, bekommt der SSW nun doch eine ganze Fläche auf den Stelltafeln. Auch Plakate im Stadtgebiet sind nun erlaubt.

Flensburg | Der Fördeschnack ist eine wöchentliche Rubrik, die Themen rund um Flensburg aufgreift. In dieser werden aktuelle Ereignisse und Probleme glossierend kommentiert. Mit dieser Form der deutschen Gründlichkeit hatte Franziska Brzezicha nicht gerechnet. Als erste Wahlkreiskandidatin kleisterte die Sozialdemokratin in der vergangenen Woche ihr Plakat auf...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen