Busfahren : Von Flensburg nach Glücksburg: Die Linie 21 fährt nun häufiger und weiter

Avatar_shz von 04. August 2021, 15:07 Uhr

shz+ Logo
Im Rahmen der Verkehrs-Neuplanungen ließ die Stadt auch Haltestellen umbauen und sicherer machen wie an der Holnisstraße, die im Haltestellenbereich jetzt einspurig ist.
Im Rahmen der Verkehrs-Neuplanungen ließ die Stadt auch Haltestellen umbauen und sicherer machen wie an der Holnisstraße, die im Haltestellenbereich jetzt einspurig ist.

Auch die hintersten Winkel Glücksburgs sowie umliegende Ortschaften sind angebunden.

Glücksburg | Geradliniger, häufiger und durchgängig bis nach Holnis fahren die Busse seit dem 1. Juli zwischen Flensburg und Glücksburg. Der Kreis ist dabei, den sogenannten „regionalen Verkehrsplan“ umzusetzen. Dessen Ziel ist ein „komfortablerer und verständlicherer Nahverkehr im Kreisgebiet“. Die wesentlichen Verbesserungen: Statt wie bisher stündlich fahren...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen